Hector Sandoval

International erfolgreicher Tenor mit lateinamerikanischem Herzblut.

Latino-Feeling gepaart mit Disziplin und groβem Talent. Leidenschaft, Temperament und eine auβerordentliche Stimme. Diese Eigenschaften vereint der Mexikaner Hector Sandoval als international anerkannter Tenor auf den bedeutendsten Bühnen der Welt.

Partien wie Pinkerton, Andrea Chenier, Herzog von Mantua oder Don Carlos verkörpert er mit einer Leichtigkeit und gleichzeitiger Professionalität, wie es nur selten auf Opernbühnen zu erleben ist.
Hector Sandovals Können wurde mit zahlreichen Auszeichnungen und Preisen honoriert. In den Jahren 2001 und 2003 wurde er sogar zum „Sänger des Jahres“ernannt.

Diverse Engagements führten den Tenor bereits an alle groβen Opernhäuser der Welt. So trat Hector Sandoval unter anderem an der Wiener Staatsoper,Wiener Volksoper, der Semperoper,Frankfurter Oper,Berliner Staatsoper,Staatsoper Stuttgart,Hamburgischer Staatsoper, Oper Koeln, 
Im Jahr 2008 gab Hector Sandoval sein Debut bei den Bregenzer Festspielen in der Rolle des Mario Cavaradossi in Tosca und kehrte mit grossem Erfolg 2011 zurueck als ANDRE CHENIER .

Hector Sandoval - Latino trifft Klassik. Ein Feuerwerk an Leidenschaft und gesanglicher Höchstleistung. Ein Opernerlebnis der auβergewöhnlichen Art.